Home / Jet Charter / Privatjetflüge erhöhen den Anteil der weltweiten Starrflüge um 58%

Privatjetflüge erhöhen den Anteil der weltweiten Starrflüge um 58%

Laut WingX ist der Anteil der Privatjets an der weltweiten Starrflügelflugaktivität in diesem Jahr hinaus 19% gestiegen, verglichen mit 12% vor 2020

Die private Luftfahrt machte in diesem Jahr bisher 19% aller Starrflügelaktivitäten aus, verglichen mit 12% im gleichen Zeitraum des Jahres 2020, so WingX. Dies trotz eines Rückgangs von 8% seit dem Zeitpunkt Jahresbeginn zu Händen Privatflüge im Vergleich zu einem Tauchgang von 24% im letzten Jahr. Dies spiegelt sogar die anhaltende Ohnmacht der Linienfluggesellschaften wider.

Das Wiederaufleben der USA non…57#)privaten Luftfahrt wird von den 12 Staaten vorangetrieben, die Reisebeschränkungen aufheben. An diesen Orten sind die Abflüge im März oppositionell dem Vorjahr um 11% gestiegen, verglichen mit einem Rückgang von 5% im Januar und Februar und einem Rückgang von 25% von März solange bis Dezember.

Die Hälfte der 15.000 Sektoren, die in diesem Monat aus diesen Staaten geflogen wurden, waren extrinsisch von Texas, und die Nachfrage erholte sich sowohl vom starken Einfrieren qua sogar von der Sperrung, welches zu einem Anstieg der Geschäftsflugbewegungen um 14% oppositionell dem Vorjahr führte.

Europa verzeichnet im März eine Verbesserung, nachdem die Bewegungen non…44#)äftsluftfahrt im Januar und Februar um 26% zurückgegangen sind.

Großbritannien hat jedoch weiterhin Probleme mit Geschäftsflugzeugen, die im März um 50% zurückgegangen sind.

Richard Koe, Geschäftsführer von WINGX Advance, sagte: „Die Geschäftsluftfahrt non…56#)USA ist bemerkenswert lebhaft, mit einem deutlichen Wachstum non…26#)vor der Pandemie im Jahr 2020. Florida, zusammen mit einer Reihe anderer freigeschalteter Staaten, erlebt vereinen starken Aufschwung Reiseanforderung. Die Aktivitäten non…99#)nähern sich der Normalität an, und die Trends spiegeln sogar den Vergleich mit der Verlangsamung vor der Sperrung im März 2020 wider. In Asien, insbesondere non…126#), spiegelt die Flugaktivität schon die Erholung von der vor einem Jahr laufenden Sperrung wider. “

2021 US-Privatjet-Aktivität

Iowa, Connecticut und North Dakota sind die einzigen „freigeschalteten Staaten“, die noch immer von den Trends vor der Pandemie betroffen sind. Florida ist in diesem Monat um 19% im Privatjet- und Turboprop-Verkehr und in diesem Jahr um 15% oppositionell 2020 gestiegen. Seit der Pandemie vor 12 Monaten ist der Geschäftsflugverkehr nur um 6% zurückgegangen.

Bislang ist die Aktivität von Very Light Jet non…72#)im März 2021 oppositionell dem Vorjahr um 45% gestiegen. Ultra-Langstreckenjets gleiten 23% mehr Sektoren qua im März 2020.

Flüge von Florida nachher Puerto Rico, Jamaika, Kolumbien, Costa Rica sind um droben 50% gestiegen. Die Charter-Aktivitäten non…72#)sind in diesem Monat um 27% und in diesem Jahr um 25% gestiegen.

Die Flughäfen West Palm Beach, Miami-Opa Locka Executive und Neapel verzeichnen aufgebraucht ein Rekordverkehrsniveau.

In Teterboro, dem verkehrsreichsten privaten US-Luftfahrtflughafen, ist der Verkehr in diesem Monat im Vergleich zu 2020 immer noch um 40% rückläufig.

About privatejet

blank

Check Also

Jet Linx ernennt Luxus-Hotelmanager zum Leiter des Kundenerlebnisses

Jet Linx ernennt Luxus-Hotelmanager zum Leiter des Kundenerlebnisses

Jet Linx, ein privates Jet-Management- und Jet-Karten-Unternehmen, hat Christof Pignet zum Geschäftsführer seines Kundenerlebnis-Teams ernannt …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *