Home / Jet News / Die portugiesische Regierung beantragt die Genehmigung von 460 Mio. EUR für TAP

Die portugiesische Regierung beantragt die Genehmigung von 460 Mio. EUR für TAP

Die portugiesische Regierung hat die Europäische Kommission offiziell mehr als ihre Absicht informiert, dem Flaggenträger TAP vorläufige Unterstützung zu gewähren.

Die Unterstützung soll die Liquidität jener Fluggesellschaft gewährleisten, solange bis ein Restrukturierungsprogramm genehmigt wird.

Nach Angaben jener Regierung können im Rahmen jener Umstrukturierung Beihilfen in Höhe von solange bis zu 463 Mio. EUR angemeldet werden.

Die Regierung sagt, dass die Unterstützung, für den Fall sie genehmigt wird, den Bargeldbedarf für dasjenige Jahr senken wird. Es fügt hinzu, dass die Hilfe eine „unmittelbarere“ Reaktion uff die Bedürfnisse von TAP zuteilen wird.

A321LR-TAP-c-Airbus-970

Quelle: Airbus

Die finnische Fluggesellschaft Finnair hat die Genehmigung erhalten, von jener Regierung des Landes durch ein Hybriddarlehen Unterstützung in Höhe von 351 Mio. EUR zu erhalten, nachdem die Kommission festgestellt hatte, dass sie unter die Vorschriften für staatliche Beihilfen fällt.

Die Maßnahme soll die Fluggesellschaft für den finanziellen Schaden erstatten, jener durch die Auswirkungen jener Pandemie von Mitte März solange bis Ende Dezember 2020 verursacht wurde.

Finnland hat jener Kommission die Beihilfe für zwei Ausgleichszeiträume – vor und nachher dem 30. Juni 2020 – mitgeteilt, die sich aus Einkommensverlusten getreu, die im ersten Fall durch weitreichende Reisebeschränkungen und im zweiten Fall aus verbleibenden Beschränkungen für bestimmte Strecken verursacht wurden.

Die Kommission hält die Pandemie für ein „außergewöhnliches Ereignis“.

Es fügt hinzu, dass die von Finnland vorgelegte quantitative Analyse von Route zu Route den Schaden, jener uff Eindämmungsmaßnahmen zurückzuführen ist, „rational identifiziert“ und die Entschädigung den zum Ausgleich erforderlichen Schaden „nicht übersteigt“.

„[This] Die Beihilfemaßnahme umfasst verknüpfen Rückforderungsmechanismus, wohnhaft bei dem jede mögliche öffentliche Unterstützung, die mehr als den tatsächlichen Schaden des Begünstigten hinausgeht, an den finnischen Staat zurückgezahlt werden muss “, so die Kommission. “Das Risiko, dass die staatliche Beihilfe den Schaden übersteigt, ist von dort nicht machbar.”

About privatejet

blank

Check Also

Finnair wird A319 in Helsinki recyclen, um den Nachhaltigkeitsschub zu unterstützen

Finnair wird A319 in Helsinki recyclen, um den Nachhaltigkeitsschub zu unterstützen

Finnair soll damit beginnen, welches es denn dies erste Recycling eines Verkehrsflugzeugs in seinem Heimatland …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *